Der Aquene Hof

Ein Ort um zu SEIN

AQUENE, kommt aus dem Indianischen und bedeutet FRIEDEN.
AQUENE, kommt aus dem Indianischen und bedeutet FRIEDEN.

Frieden

Frieden beginnt in unserem Innern. Mit dem Aquene Hof, haben wir einen Ort des Friedens erschaffen und freuen uns, diesen Ort, mit seiner wunderschönen Atmosphäre zu teilen. 

Freiheit

Wir gehen mit unsern Tieren einen friedvollen Weg, ohne Zwang, Gewallt oder Druck. Leider können wir ihnen nicht die Freiheit schenken. Um so wichtiger ist es uns, das ihre Seele und ihr Herz frei sind. Unsere Tiere dürfen Nein sagen, ihre Bedürfnisse äussern und nach ihren Instinkten Leben. Wir staunen jeden Tag, wie wunderschön ungebrochene Seelen sind.


Unsere Pferde werden nicht "benutzt" und nicht geritten, sie leben mit uns zusammen in Freundschaft. Für uns ist es ein Geschenk, so verbunden mit ihnen leben zu dürfen.


Pferde fühlen uns, bis in jede noch so verborgene Ecke. Wenn sie frei sind, ungebrochen, werden sie uns an Orte der Heilung führen. Es braucht etwas Mut, sich auf die Reise zu begeben. Sie sind jedoch die wundervollste Begleiter, für jede Helden/innen Reise. 🧡

Heil-Sein

Jedes Lebewesen darf bei uns sein wie es ist. Wir erschaffen gemeinsam einen Ort, ohne jeglicher Erwartungen und Leistungsdruck. Alles darf geschehen, aber nichts muss. Wir leben im Moment und nehmen diesen mit all seinen Facetten an.


Mensch und Tier beginnen sich daran zu erinnern, dass sie Heil sind, wenn wir uns ins Jetzt begeben, Achtsamkeit Leben, JA zu uns und zum Leben sagen, den Weg zur Natur und zu unserem Ursprung finden. Erkennen, dass wir nicht unser Schmerz sind. Dann beginnt das Heil-Sein🧡